Cultural Affair

Der interkulturelle Blog

1

Fluchtcollage

Pari sitzt alleine auf einem Stuhl in der Küche. Er lässt den Kopf hängen und starrt auf seine Hände, die wie seine Füße viel zu groß für seinen kindlichen Körper erscheinen. Als ich ihn kennenlernte, das war vor ein paar Wochen, passte ihm seine Kleidung noch. Er wächst schnell, man sagt er ist jetzt 13….

Continue Reading

5

Je ne suis pas Charlie – Ich bin nicht Charlie

Ressentiments gegen Flüchtlinge in der „normalen“ Bevölkerung, Pegida-Nazis auf den Straßen, tötende Terroristen, antisemitische Geiselnahmen – welche übelriechende, giftige Soße braut sich da zusammen? Ich verfolge unwillig und ungläubig, was uns in den Medien und auf Facebook so präsentiert wird. Über Nacht ist jeder jetzt Charlie, auch sonst an solchen Themen nicht mal peripher interessierte…

Continue Reading

Projekt „Auftakt“ – Studierende unterrichten ehrenamtlich minderjährige Flüchtlinge

In der Ausgabe Juli/August 2014 der „Zeitschrift der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft“ des Landesverbandes Bayern ist über das Projekt „Auftakt“ zu lesen. Ein, wie ich finde, vorbildliches Modell – Eine Gruppe Bamberger und Nürnberger Studierende der „Didaktik des Deutschen als Zweitsprache (Di-Daz)“ unterrichten ehrenamtlich 12 Stunden die Woche unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Bei den Schülern handelt…

Continue Reading